Malerisches Riesengebirge

Malerisches Riesengebirge
Herzlich Willkommen in Rübezahls Reich

Termin: 5 Tage | Mi. 14.06. – So. 18.06.2023

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) die aufgeführten Leistungen den Hygienevorschriften und Hygienekonzepten angepasst werden müssen.

Das Riesengebirge zählt zu Europas faszinierendsten Regionen. Es ist nicht allein der sagenumwobene Berggeist Rübezahl, der die Region bekannt gemacht hat, sondern primär die malerische Gebirgslandschaft, welche zum Teil alpine Züge aufweist. Tiefe Täler, hochaufragende Berghänge und schäumende Wasserfälle charakterisieren das einzigartige Landschaftsbild. Kommen Sie mit und freuen Sie sich auf erlebnisreiche Ausflüge.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Anreise nach Hirschberg

Die Anreise ins Riesengebirge führt uns über die BAB Leipzig – Chemnitz – Dresden – Görlitz nach Jelina Gora, dem Tor zum Riesengebirge. Ihr Übernachtungsort liegt malerisch im Hirschberger Tal mit beeindruckendem Blick auf die zum Greifen nah scheinenden Gipfel des Riesengebirges. Zimmerbezug und Abendessen im Mercure Hotel, in der Nähe der Altstadt gelegen.

2. Tag: Auf in die Berge

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden wir zunächst Ihren Übernachtungsort Hirschberg. Nur wenige polnische Städte verfügen über solch eine herrliche Lage vor der malerischen Kulisse des Riesengebirges. Bei einer Stadtführung lernen Sie die restaurierte Altstadt mit dem historischen Marktplatz, den schönen Bürgerhäusern und Laubengängen näher kennen. Danach geht es in die Berge, freuen Sie sich auf wunderschöne Ausblicke auf die malerische Gebirgslandschaft, bevor Sie der beliebte Ferienort Krummhübel am Fuße der Schneekoppe begrüßt. Hier besuchen Sie die legendäre Holzkirche Wang. Anschließend geht es (wetterabhängig) mit der Sesselbahn auf die Kleine Schneekoppe. Genießen Sie die schöne Aussicht oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum „Schlesierhaus“, direkt an der schlesisch-böhmischen Grenze.

3. Tag: Breslau erleben

Freuen Sie sich heute auf die altehrwürdige, schlesische Metropole Breslau mit ihren prachtvollen Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen von Weltruf. Die zauberhafte Stadt besticht mit ihren über 100 Brücken, der berühmten Dominsel und dem geistlichen Zentrum. 

Einen ganz besonderen Charme versprüht die Altstadt mit den bunt bemalten Häuserfassaden,  Kopfsteinpflasterstraßen mit Gaslaternen, Cafés, Restaurants und Künstlerkneipen. Nach einer kurzweiligen Stadtführung haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

4. Tag: Felsenstadt Adersbach

Freuen Sie sich heute auf ein besonderes Highlight. Mit unserem Reiseleiter geht es über die tschechische Grenze zu den östlichen Ausläufern des Riesengebirges. Zunächst besuchen wir das historische Stadtzentrum von Trautenau. Neben der liebevoll restaurierten Renaissance und Barockgebäuden, ist sicherlich auch der Anblick des malerischen Rübezahlbrunnens ein weiterer Höhepunkt. Weiterfahrt zur bizarr anmutenden Felsenstadt Adersbach.

Im Laufe von Millionen von Jahren entstanden hier bis zu 70 m hohe Felstürme, Felsnadeln und Felsbrücken. Wir sind sicher, Sie werden begeistert sein.

5. Tag: Rückreise

 „Do widzenia”, leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die  Heimreise an.

Ihr Urlaubsdomizil: *** Mercure Hotel, Jelenia Gora

Sie wohnen im Mercure Hotel in Jelenia Góra (Hirschberg), auch als „Die Perle des Riesengebirges“ bekannt. Das Hotel befindet sich ca. 1 km vom historischen Altstadtzentrum entfernt. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Minibar und Radio ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine gemütliche Hotelbar, eine Wechselstube sowie ein Hallenbad.

Malerisches Riesengebirge

Buchungsanfrage
Reisedatum*
Zahl der Reisenden*
*** BITTE TEILNEHMER EINZELN EINGEBEN ***
Bei Hotelbuchungen:
EZ=Einzelzimmer, DZ=Doppelzimmer, DBZ=Dreibettzimmer
Bitte die benötigte Zahl angeben
EZ
DZ
DBZ
Nur bei Schiffsreisen angeben:
Gesamtzahl Einzelkabinen
innen
außen
Gesamtzahl Doppelkabinen
außen
Gesamtzahl Zwei-Bett-Kabinen
Bitte die benötigte Zahl angeben
uB = untere Betten, ETB=Etagenbetten
Bitte die benötigte Zahl angeben
außen uB
innen uB
außen ETB
innen ETB
Bei Verfügbarkeit gleich Karten der entsprechenden Kategorie bequem mitbuchen:
Kat. 1
Kat. 2
Kat. 3
Kat. 4
Kat. 5
Kat. 6
Zahl Erlebnispakete | Ausflüge
Interesse an Schutz und Absicherung?*
Ich bin interessiert an möglichen Reiseversicherungen. (Reiserücktritt, Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit usw.) Gerne rufen wir Sie hierzu an, um Sie zu Ihrem Versicherungsschutz bestens beraten zu können.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Buchung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaeckel.de widerrufen.*
Preis gesamt:

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im *** Mercure Hotel, Jelenia Gora
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Radio
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (Drei-Gang-Menü oder Buffet)
  • Ausflug ins Riesengebirge inkl. Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Jelenia Gora
  • Rundfahrt Riesengebirge inkl. Reiseleitung
  • Eintritt & Besichtigung Stabkirche Wang
  • Fahrt mit dem Sessellift auf die Kleine Koppe (Berg- und Talfahrt) (wetterabhängig)
  • Ausflug nach Breslau mit Stadtbesichtigung
  • Ausflug nach Adersbach inkl. Reiseleitung
  • Eintritt Felsenstadt Adersbach

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 545.00

EZ-Zuschlag

€ 80.00

Weitere Reiseangebote:

Frühlingserwachen in Südtirol

Termin: 6 Tage | Do. 27.04. – Di. 02.05.2023 (Tag der Arbeit) | Gründe gibt es genug über den Brenner nach Südtirol zu reisen. Das kleine Bergland an der Südseite der Alpen, zwischen den Gipfeln der Dreitausender und den Weinhügeln, ist ein gesegneter Ort. Man spricht Deutsch und die alpenländische-mediterrane Mischung von Tirol und Italien gibt Südtirol seinen ganz besonderen Reiz. Erleben Sie die beeindruckende und abwechslungsreiche Südtiroler Bergwelt, freuen Sie sich auf schöne Urlaubstage in Südtirol.

zur Reise »

Deutsche Weinstraße

Termin: 3 Tage | Sa. 29.04. – Mo. 01.05.2023 (Maifeiertag) | Reisen Sie mit uns in eine der schönsten Regionen Deutschlands. Die bekannte Deutsche Weinstraße schlängelt sich durch die herrliche, von der Sonne verwöhnte Pfalz.
Die Landschaft kann mit jährlich bis zu 1800 Sonnenstunden und einem fast mediterranen Klima aufwarten. So verwundert es nicht, dass Sie auch den Beinamen „Toskana Deutschlands“ trägt. Lebensfreude und Genuss werden im Pfälzischen seit jeher groß geschrieben. Hier treffen Geselligkeit, Natur und Kultur zusammen. Genießen Sie die guten Weine, erfreuen Sie sich an der reizvollen Natur und erkunden Sie mit uns die schönen und geschichtsträchtigen Weinorte. Zum Wohl. Die Pfalz.

zur Reise »

Zur Baumblüte ins „Alte Land“

Termin: 3 Tage | Sa. 29.04. – Mo. 01.05.2023 (Maifeiertag) Das „Alte Land“ ist das nördlichste geschlossene Obstanbaugebiet. Im April/Mai zeigt es sich in seiner vollen Pracht. Dann blühen die Millionen Kirsch-, Apfel- und Birnbäume in weiß und rosa. Beeindruckend sind auch die stattlichen, farbenprächtigen Altenländer Bauernhäuser mit Ziegelmustern zwischen dem weißen Fachwerk und dem hohen Reetdach.

zur Reise »

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

eMail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team

Cookie-Einstellungen