Silvester im Riesengebirge

Silvester im Riesengebirge
Jahreswechsel in Rübezahls Heimat

Termin: 4 Tage | Do. 30.12.2021 – So. 02.01.2022

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) die aufgeführten Leistungen den Hygienevorschriften und Hygienekonzepten angepasst werden müssen.

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel in Hirschberg (Jelenia Góra), dem Tor zum Riesengebirge. Es ist nicht allein der sagenumwobene Berggeist Rübezahl, der die Region bekannt gemacht hat, sondern primär die malerische Gebirgslandschaft, welche zum Teil alpine Züge aufweist. Wenn im Winter Schnee auf die Berge fällt, verwandelt sich das Riesengebirge, gekrönt von der Schneekoppe, in eine wahre Märchenlandschaft.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Anreise nach Hirschberg

Die Anreise in das winterliche Riesengebirge führt uns über die BAB Leipzig – Chemnitz – Dresden – Görlitz nach Jelina Góra. Ihr Übernachtungsort liegt malerisch im Hirschberger Tal mit beeindruckendem Blick auf die zum Greifen nah scheinenden Gipfel des Riesengebirges. Zimmerbezug und Abendessen im Mercure Hotel, in der Nähe der Altstadt gelegen.

2. Tag: Winterliches Riesengebirge

Der heutige Tag steht unter dem Motto “Pilsen erleben“. Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden Sie mit unserem Reiseleiter die unter Denkmalschutz stehende historische Altstadt Pilsens. Nach der Altstadtbesichtigung entführen wir Sie in die „historische Unterwelt“ der Stadt. Unter der gesamten Altstadt erstreckt sich ein Labyrinth aus unterirdischen Räumen und Gängen. Während des 800 m langen Rundganges sehen Sie eine Menge archäologischer Funde. Im Anschluss an die Führung erhalten Sie noch eine kleine Kostprobe des bekannten Pilsner Bieres. Am Abend werden Sie zur großen Silvester-Gala in der eleganten „Big Hall“ des mit dem Hotel verbundenen Kongress-Centers erwartet. Mit einem Abendbuffet, Live-Musik, Tanz und Feuerwerk um Mitternacht starten Sie in das neue Jahr.

3. Tag: „Prosit Neujahr“

Mit einem ausgiebigen Katerfrühstück begrüßen Sie das neue Jahr. Anschließend wollen wir Ihren Übernachtungsort Hirschberg erkunden. Nur wenige polnische Städte verfügen über solch eine herrliche Lage vor der malerischen Kulisse des Riesengebirges. Bei einer Stadtführung lernen Sie die restaurierte Altstadt mit dem historischen Marktplatz, den schönen Bürgerhäusern und Laubengängen näher kennen. Die Besichtigung des seit Jahrhunderten bekannten und viel besuchten Kurortes Bad Warmbrunn darf natürlich nicht fehlen. Abendessen im Hotel mit polnischen Spezialitäten vom Buffet. Gemütlich wird es anschließend bei Rübezahlerzählungen und Akkordeonmusik.

4. Tag: Rückreise

„Do widzenia”, leider heißt es heute Abschied nehmen, wir treten die Heimreise an. Unterwegs haben wir einen Zwischenstopp in Görlitz mit seiner einmaligen Altstadt für Sie eingeplant.

Ihr Urlaubsdomizil: *** Mercure Hotel, Jelenia Gora

Sie wohnen im Mercure Hotel in Jelenia Góra (Hirschberg), auch als „Die Perle des Riesengebirges“ bekannt. Das Hotel befindet sich ca. 1 km vom historischen Altstadtzentrum entfernt. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad/WC, Telefon, TV, WLAN und Radio ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine gemütliche Hotelbar sowie ein Hallenbad.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im *** Mercure Hotel, Jelenia Gora
  • Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV, WLAN und Radio
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (Drei-Gang-Menü oder Buffet) am Anreisetag
  • 1 x Abendessen vom Buffet mit polnischen Spezialitäten inkl. einem Kräuterschnaps, Rübezahlerzählungen und Akkordeonmusik
  • Silvesterfeier mit kalt-warmen Buffet, Dessertbuffet, Tanzshow, Musik (DJ), Tombola, Begrüßungsdrink, ein Glas Wodka, ein Glas Wein und ein Glas Sekt
  • Ausflug ins Riesengebirge inkl. Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Jelenia Góra
  • Ortstaxe

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 499,-

EZ-Zuschlag: € 65,-

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team