Hüttengaudi im Bayerischen Wald

Hüttengaudi im Bayerischen Wald
Urig & Traditionell

Termin: 4 Tage | Do. 27.05. – So. 30.05.2021

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) die aufgeführten Leistungen den Hygienevorschriften und Hygienekonzepten angepasst werden müssen.

INKLUSIVE
KUTSCHFAHRT

Grüß Sie Gott – Wussten Sie, dass der Bayerische Wald eine der größten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands ist? Er ist nicht nur für seine dunklen Wälder und glasklaren Bäche bekannt, sondern verspricht auch viel Interessantes und Wissenswertes. Die herrliche Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes zählt zu den schönsten Reisezielen Deutschlands. Kombiniert mit bayerischer Gemütlichkeit, einer lustigen Pferdekutschenfahrt und dem Hüttengaudi steht einem schönen Wochenende im Bayerischen Wald wohl nichts im Weg.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Anreise & Domstadt Regensburg

Mit viel guter Laune im Gepäck starten wir in den Bayerischen Wald. Unterwegs haben wir einen Zwischenstopp in Regensburg für Sie eingeplant. Schlendern Sie durch die Altstadt mit den engen Gassen und schnuppern Sie das Flair der Stadt. Weiterfahrt in den Bayerischen Wald nach Hohenau. Zimmerbezug und Abendessen im gemütlichen Drei-Sterne-Hotel Landgasthof Hohenauer Hof.

2. Tag: Drei-Flüsse-Stadt und Hüttenabend

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, unternehmen wir heute einen Ausflug nach Passau. Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Erkunden Sie mit unserem Gästeführer die Drei-Flüsse-Stadt. Abends sind Sie zum traditionellen Hüttenabend eingeladen. Zu Beginn steht eine romantische Kutschfahrt auf dem Programm. Für die gute Stimmung und gute Laune sorgt Live-Musik. Nach dem heiteren und unterhaltsamen Abend mit Schweinshaxe Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Urwüchsiger Bayerischer Wald

Heute unternehmen Sie eine Bayerwaldrundfahrt. Der Bayerische Wald ist das größte Waldgebiet Mitteleuropas. Sein Kernstück ist der Nationalpark Bayerischer Wald, ein Naturwaldreservat mit einzigartiger Flora und Fauna. Lassen Sie sich begeistern von dieser natürlichen und urwüchsigen Landschaft mit malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen. Natürlich darf bei einer solchen Rundfahrt der Besuch einer Glasbläserei und einer originalen Bärwurzerei nicht fehlen.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen, Sie treten die Heimreise über die BAB an.

IHR URLAUBSDOMIZIL:*** Hotel Hohenauer Hof, Hohenau

Das familiengeführte Hotel liegt direkt am idyllischen, ruhigen Marktplatz von Hohenau, mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und Täler. Freuen Sie sich auf traditionsreiche Gastfreundschaft. In der gemütlichen und großzügigen Gaststube werden Sie mit gutbürgerlicher Küche verwöhnt. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, TV und teilweise mit Balkon ausgestattet. Das Hotel verfügt zudem über einen Biergarten, eine Sauna sowie ein Hallenbad.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im *** Hotel Landgasthof Hohenauer Hof, Hohenau
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Drei-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1 x Hüttenabend inkl. Kutschfahrt, Live-Musik und Haxenessen
  • Kurtaxe
  • Stadtführung in Passau
  • Bayerwaldrundfahrt inkl. Reiseleitung, Besuch einer Glasbläserei und Bärwurzerei

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 395,-

EZ-Zuschlag: € 48,-

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team