Comer See – dem Frühling entgegen

Comer See – dem Frühling entgegen
Wo die Schweiz Italien küsst

Termin: 4 Tage | Do. 02.04. – So. 05.04.2020

Unfassbar anfassbar werden VIPs und Prominente sein, wenn Sie durch die Designer-Boutiquen Mailands flanieren oder am Comer See einen Latte Macchiato trinken. Der Comer See erstreckt sich hinter der Schweizer Grenze und vereint die Schönheit der Alpen mit der Leichtigkeit und dem Anmut des Südens. Sie geben dem See seinen ganz besonderen Reiz und Charme. Das milde mediterrane Klima, eine farbenprächtige Vegetation, prächtige Villen mit schönen Gärten, grüne Palmen und das glitzernde Wasser vor einer traumhaften Bergkulisse werden auch Sie verzaubern.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Der Sonne entgegen…

Anreise über die BAB nach Cadenabbia. Bekannt wurde Cadenabbia vor allem durch Altkanzler Konrad Adenauer, der seiner Zeit in Cadenabbia Urlaub machte und dabei den Ort in ein Ersatz-Kanzleramt verwandelte. Herzlich willkommen am Comer See. Zimmerbezug und Abendessen im Drei-Sterne-Hotel Britannia Excelsior, direkt am See gelegen.

2. Tag: Glitzernder Comer See mit Schifffahrt

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, gehen wir mit unserem Reiseleiter auf Entdeckungstour am Comer See. Entlang der Uferstraße, vorbei an idyllischen Dörfern mit herrlichen Aussichten auf die Berge sowie den See erreichen wir die Seidenstadt Como. Erkunden Sie die idyllische Altstadt bei einem gemütlichen Bummel durch die malerischen Gassen auf eigene Faust. Am Nachmittag darf natürlich eine Bootsfahrt auf dem Comer See nicht fehlen. Mit dem Schiff erreichen Sie Bellagio, die Perle des Comer Sees. Der wunderschöne Ort besticht durch sein mittelalterlich anmutendes Stadtbild sowie die Uferpromenade mit stilvollen Hotels und mondänen Cafés. Hier fließen auch die zwei Arme des Sees zusammen, sie bieten einen herrlichen Blick auf die Seenlandschaft. Nach einem interessanten Aufenthalt erreichen Sie mit Schiff und Bus wieder Ihren Übernachtungsort.       

3. Tag: Modestadt Mailand

Heute lernen Sie Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, näher kennen. Ein Stadtführer macht Sie mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten und der Geschichte der Modestadt vertraut. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Die unzähligen Auslagen der Boutiquen laden zum Shopping ja geradezu ein. Am späten Nachmittag Rückfahrt zur Übernachtung am Comer See. 

4. Tag: Arrivederci Bella Italia

Leider heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten die Rückreise über die BAB an.

Ihr Urlaubsdomizil: *** Hotel Britannia Excelsior, Cadenabbia

Das traditionsreiche Hotel Britannia Excelsior im Belle Époque-Stil liegt direkt am See und bietet eine fantastische Aussicht auf die Insel Bellagio. Das Zentrum von Griante-Cadenabbia ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche oder Bad/WC, Safe, Telefon, TV.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im *** Hotel Britannia Excelsior, Cadenabbia 
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Minibar, Safe
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Drei-Gang-Menü inkl. Salatbuffet 
  • Getränke zum Abendessen bis 22:30 Uhr im Hotel inklusive
  • Ausflug nach Mailand inkl. Stadtführung 
  • Ausflug Comer See inkl. Reiseleitung und Schifffahrt

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 399,-

Einzelzimmerzuschlag: € 65,-

Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten.

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team