Blumeninsel Mainau

Blumeninsel Mainau
Blütenpracht am Bodensee

Termin: 4 Tage | Do. 14.05. – So. 17.05.2020

Wer kennt Sie nicht, die Blumeninsel Mainau, das blühende Juwel im Bodensee.

Begünstigt durch das milde Bodenseeklima wachsen hier sogar Palmen und mediterrane Pflanzen. Die artenreiche und üppige Blumenpracht der Insel Mainau lockt Jahr für Jahr zahlreiche Garten- und Pflanzenliebhaber an. Neben der blühenden Pflanzenvielfalt gibt es auf der Insel einen Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, das barocke Schloß, ein Schmetterlingshaus, ein exotisches Orchideenhaus, einen Rosengarten und einen tosenden Wasserfall zu bestaunen. Kommen Sie mit und erleben Sie die blühende Blumeninsel Mainau.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Anreise – Bayerische Riviera

Anreise über die BAB zur Inselstadt Lindau. Aufenthalt zur freien Verfügung. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts ließen sich hier viele Wohlhabende nieder, davon zeugen noch heute einige prachtvolle Villen. Sie brachten Lindau den Beinamen “Bayerische Riviera” ein. Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt mit der 6 m hohen Löwen-Statue und dem Leuchtturm. Genießen Sie die Schönheit des Bodensees und den Blick auf die Alpen. Weiterfahrt zum Übernachtungsort Bitzenhofen und Zimmerbezug im Drei-Sterne-Hotel „Am Obstgarten“. Mit einem Begrüßungsapero heißt man Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Seensucht…

Heute erkunden wir das Nordufer des Bodensees. Zunächst erreichen Sie die Zeppelinstadt Friedrichshafen, hier besteht die Möglichkeit zum Besuch des Zeppelinmuseums oder bummeln Sie über die Seepromenade. Weiterfahrt nach Meersburg. Die Stadt besticht mit einer über 300 m langen Fassade barocker Bauten. Wenn man durch die Straßen der mittelalterlichen Stadt schlendert, verspürt man das Gefühl, in einer anderen Epoche gelandet zu sein. Von der Uferpromenade hat man einen schönen Blick auf den See und die Schweizer Alpen. Am Nachmittag erreichen wir die Wallfahrtskirche Birnau, in einmaliger Lage über dem See gelegen. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Blumeninsel Mainau

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, führt uns die Fahrt über Überlingen und Singen nach Schaffhausen zum Rheinfall. Aufenthalt. Weiterfahrt entlang des Untersees zur Blumeninsel Mainau. Genießen Sie über 1 Million Frühlingsblumen, darunter 850 verschiedene Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Orchideen sowie viele andere exotische Pflanzen. Rückfahrt mit der Fähre von Konstanz nach Meersburg und Weiterfahrt mit dem Bus zum Übernachtungsort.

4. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen, Sie treten die Rückreise über die BAB an.

 

Ihr Urlaubsdomizil: Hotel „Am Obstgarten,“ Bitzenhofen

 Das familiär geführte Hotel liegt in Bitzenhofen, einem kleinen Ortsteil von Oberteuringen in herrlicher, ruhiger Südhanglage umrahmt von Obstgärten. Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind mit Dusche oder  Bad/WC, Telefon, TV, Fön ausgestattet. In dem gemütlichen Restaurant und dem Wintergarten verwöhnt man Sie mit saisonalen Spezialitäten aus der Region – hier kocht der Chef persönlich und zaubert mit seinem Küchenteam leckere Gaumenfreuden auf den Tisch.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im Hotel „Am Obstgarten“, in Bitzenhofen
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Drei-Gang-Menü
  • 1 x Begrüßungsdrink
  • Ausflug „Nördlicher Bodensee“
  • Ausflug zur Insel Mainau inkl. Eintritt

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 389,-

Einzelzimmerzuschlag: € 45,-

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team