Voriger
Nächster

Ahrtal - Heimat des Rotweins

Ahrtal - Heimat des Rotweins
Das schönste Seitental des Rheins

Termin: 3 Tage | Fr. 04.09. – So. 06.09.2020

Herzlich willkommen in einem der schönsten Seitentäler des Rheins. Erleben Sie das romantische Ahrtal und lassen sich von der landschaftlichen Vielfalt verzaubern. Schroffe Felsformationen, aufsteigende Wälder, steile Weinberge, Jahrhunderte alte, von Hand geschaffene Weinbergmauern, mittelalterliche Klostergebäude und tausend Jahre alte Burgruinen kennzeichnen das Flair des sonnenverwöhnten Tals. Die Ahr, von Romantikern als „die wildeste Tochter des Rheins“ bezeichnet und von Rotweinliebhabern geschätzt, wird sicherlich auch Ihr Herz erobern.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Anreise – Bad Münstereifel – Altenahr
Über die BAB erreichen wir Bad Münstereifel. Der Kurort gilt als Kleinod mit nahezu vollständig erhaltener Stadtmauer. Erkunden Sie den historischen Kern des romantischen Städtchens mit seinen schmalen Gassen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und mächtigen
Stadttoren auf eigene Faust. Auch ein Bummel durch die lebendige Fußgängerzone mit ihren Outlet-Geschäften lohnt sich. Weiterfahrt ins urwüchsige Ahrtal zum Übernachtungsort Altenahr. Mit einem Begrüßungsdrink heißt man Sie hier herzlich willkommen. Nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel Zur Post bietet sich ein Erkundungsbummel durch Altenahr geradezu an.

2. Tag: Ahrtal – Kutschfahrt – Weinprobe
Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erkunden wir mit unserem Reiseleiter das bezaubernde Ahrtal, das mit mehr als 1.300 Sonnenstunden im Jahr überschwänglich verwöhnt wird und wo die besten deutschen Rotweine gedeihen. Während der Rundfahrt können Sie die liebliche Landschaft bestaunen und erhalten einige interessante Informationen. Ein Aufenthalt in der historischen Rotweinmetropole Ahrweiler darf natürlich nicht fehlen.
Entdecken Sie den besonderen Charme der Stadt, viele Gebäude sind im Original erhalten und strahlen noch heute mittelalterliches Flair aus. Am Nachmittag haben wir eine Kutschfahrt durch die Weinberge für Sie eingeplant.
Den wunderschönen Tag lassen wir gebührend mit einer Weingut-Besichtigung mit Weinprobe ausklingen.

3. Tag: Vielseitiges Koblenz mit Altstadt-Express
Zunächst führt uns die Rückfahrt nach Koblenz, wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft. Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Altstadt-Express lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands näher kennen. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Flanieren Sie über die Rheinpromenade am Deutschen Eck oder unternehmen Sie eine kleine Rheinschifffahrt. Ein atemberaubendes Erlebnis ist sicherlich eine Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein. Von hier bietet sich ein unvergleichbarer Blick auf den Rhein.
Rückreise über die BAB.

Ihr Urlaubsdomizil:

*** Hotel Zur Post, Altenahr

Das familiengeführte Hotel empfängt Sie im hübschen Weinort Altenahr, unmittelbar an der Ahr gelegen. Das Hotel verfügt über ein Hallenbad, ein Restaurant, eine Sonnenterrasse mit schönem Blick auf die Ahr und eine Bar in einem rustikalen Gewölbekeller. Die Küche verwöhnt Sie gern mit Eifeler Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten. Die Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Minibar ausgestattet.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im *** Hotel Zur Post, Altenahr
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Minibar, Safe, Fön
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Drei-Gang-Menü (Abendmenü oder Buffet)
  • Nutzung des Hallenbades
  • Rundfahrt Ahrtal inkl. Reiseleitung
  • Kutschfahrt durch die Weinberge
  • Besichtigung eines Weinguts inkl. Weinprobe
  • Fahrt mit dem Altstadt-Express in Koblenz

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 299,-

Einzelzimmerzuschlag: € 28,-

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team