1. Käckel-Reisen Landpartie

1. Käckel-Reisen Landpartie
Unterwegs mit Floß und Kutsche

Zu Gast
bei der Apfelgräfin

Termin:  4 Tage | Do. 11.06. – So. 14.06.2020 (Fronleichnam)

Herzlich willkommen zur ersten Käckel-Reisen – Landpartie. Freuen Sie sich auf die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der ländlichen Idylle sowie ein vielseitiges Programm. Während einer gemütlichen Kutschfahrt können Sie sich an der urwüchsigen Landschaft erfreuen. Zudem erleben Sie die romantische Seite der Flößertradition bei einer gemütlichen Floßfahrt und genießen die Natur vom Wasser aus. Wir sind sicher, dass auch der Besuch bei der Apfelgräfin Ihren Anklang finden wird. Kommen Sie mit zur ersten Landpartie von Käckel-Reisen mit einem abwechslungsreichen Programm.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Willkommen zur Landpartie 

Anreise über die BAB nach Rheinsberg. Friedrich II. verbrachte als Kronprinz die glücklichste Zeit seines Lebens in Rheinsberg. Auch heute kann sich kaum ein Besucher dem Charme des Ortes entziehen. Wie kein anderes Schloss besticht Schloss Rheinsberg durch seine malerische Lage am Grienericksee. Hier verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble. Aufenthalt. Weiterfahrt nach Templin, die Perle der Uckermark und Zimmerbezug im Ahorn Seehotel, unmittelbar am Lübbesee gelegen. 

2. Tag: Unterwegs mit Floß und Kutsche

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, führt uns der heutige Ausflug zum Flößerstädtchen Lychen. Der anerkannte Erholungsort bezaubert durch seine malerische Lage inmitten des Naturparks Uckermärkische Seen. Hier werden Sie bereits zu einer Floßfahrt durch das Sieben-Seen-Paradies erwartet und lernen die romantische Seite der Flößertradition näher kennen. Beobachten Sie den Fischadler, lassen Sie sich vom Flößer das Leben auf, im und am See erklären oder genießen Sie einfach die Stille. Während der Floßfahrt werden Sie mit einer herzhaften Fischsuppe kulinarisch verwöhnt. Zudem haben wir einen kleinen Rundgang durch das Flößermuseum für Sie eingeplant. Eine gemütliche Kutschfahrt durch die urwüchsige, nach Kiefernnadeln duftende Landschaft mit tollem Blick über blühende Felder und blaue Seen bildet den passenden Ausklang für diesen schönen Ausflug. Rückfahrt nach Templin zum Hotel.

3. Tag: Zu Besuch bei der Apfelgräfin

Der heutige Ausflug führt Sie ins Boitzenburger Land. Sanfte Hügel mit weiten Feldern, klaren Seen und dichten Wäldern bestimmen die herrliche Landschaft. Prächtige Alleen führen sternförmig auf Boitzenburg mit seinem Märchenschloss zu. Außenbesichtigung der Schlossanlage und dem Kloster mit seiner intakten Wassermühle. Die bezaubernde Lage der Anlage wird sicherlich auch Sie beeindrucken. Ein Besuch der gläsernen Schokoladenmanufaktur im ehemaligen gräflichen Marstall rundet unseren Zwischenstopp ab.  Am Nachmittag sind Sie bei der Apfelgräfin Daisy von Arnim auf dem Gutshaus Lichtenhain zu Gast. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des Apfels und lernen Sie während einer kleinen Führung die kulinarische Vielfalt rund um den Apfel kennen. Anschließend sind Sie zu einem schmackhaften Stück Apfelkuchen und einer Tasse Kaffee im Hofcafé herzlich eingeladen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen von der Uckermark, Sie treten die Rückreise über die BAB mit einem Zwischenstopp in Potsdam an.

 

Ihr Urlaubsdomizil: ***+ Ahorn Seehotel, Templin

Mitten in der brandenburgischen Uckermark, direkt am Lübbesee, liegt das Seehotel Templin. 

Das Hotel verfügt über einen eigenen Badestrand mit Strandbar, einen gemütlichen Biergarten, Restaurants, ein Panoramacafé sowie eine Hotelbar. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im Ahorn Seehotel, Templin
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (Buffet) im Hotel
  • Nutzung von Schwimmbad und Fitnessraum
  • Ausflug ins Sieben-Seenparadies inkl. Reiseleitung
  • Floßfahrt (Dauer ca. 2 Std.) mit Geschichten von damals und heute
  • Herzhafte Fischsuppe mit Brot auf dem Floß
  • Eintritt inkl. Führung im Flößermuseum
  • Kutschfahrt (Dauer ca. 2 Std.) durch das „Kleine nördliche Vendig“ um Lychen
  • Ausflug ins Boitzenburger Land inkl. Reiseleitung
  • Außenbesichtigung Schloss Boitzenburg mit Kloster und Besuch der Schokoladenmanufaktur im gräflichen Marstall 
  • Kleine Führung zur Geschichte des Lichtenhain und zur Apfelherstellung
  • Kaffeegedeck bei der Apfelgräfin
  • Kurtaxe

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 399,-

Einzelzimmerzuschlag: € 54,-

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Online Buchungen sind nicht möglich.

e-mail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team