X  

 

 

 

e-mail an: info@kaeckel.de X
Reisebeschreibung

Rotterdam
Schiff Ahoi!

Termin: 3 Tage So. 10.09. – Di. 12.09.2017

Auf dieser Reise erwartet Sie ein besonderes maritimes Erlebnis. Sie übernachten an Bord der SS Rotterdam, dem ehemaligen Flaggschiff der Holland-America-Line. Das komplett renovierte Schiff hat heute seinen ständigen Liegeplatz am Kop van Katendrecht im Zentrum von Rotterdam gefunden. Aus den ursprünglich 576 Kabinen wurden 254 außergewöhnliche Zimmer oder besser gesagt Außenkabinen, die im eleganten Stil der 50er Jahre eingerichtet sind. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Fön, ein Kingsize-Doppelbett, eine Sitzecke, einen Schreibtisch, Flachbild-TV und Klimaanlage. Genießen Sie das maritime Flair an Bord, lassen Sie sich bei einem typischen High Tea in der Captains Lounge verwöhnen. Ein weiteres Highlight ist der Hafen von Rotterdam, einer der größten Seehäfen der Welt. Er erstreckt sich über knapp 40 km von der Rotterdamer Innenstadt bis nach Hoek van Holland. Doch auch Rotterdam, liebevoll als Manhattan der Niederlande bezeichnet, hat einiges zu bieten.


So reisen Sie:
1. Tag: Anreise – Amsterdam – Rotterdam
Anreise über die BAB nach Amsterdam, das Venedig des Nordens. Entdecken Sie die einzigartige und außergewöhnliche Metropole auf eigene Faust. Romantische Grachten mit Hausbooten, malerische Zugbrücken, wunderschöne Patrizierhäuser dicht an dicht und elegante Einkaufsstraßen bestimmen das einmalige Stadtbild. Es gibt viel zu entdecken. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie es nicht versäumen eine Grachtenrundfahrt zu unternehmen. Weiterfahrt nach Rotterdam und Zimmerbezug auf der legendären SS Rotterdam. Nach dem Abendessen an Bord können Sie den Tag an der Ocean-Bar ausklingen lassen oder genießen Sie bei schönem Wetter von Deck aus die Aussicht auf Rotterdam und die beeindruckende Erasmusbrücke.

2. Tag: Maritimes Rotterdam
Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, lernen Sie während einer Hafenrundfahrt die Ausmaße des größten Seehafens der Welt näher kennen. Lassen Sie die eindrucksvolle Skyline mit imposanten Gebäuden an sich vorbeigleiten und genießen vom Wasser aus den einmaligen Ausblick auf

Werften, Docks und den hypermodernen Umschlag von tausenden Containern und bestaunen Sie den lebhaften Schiffsverkehr. Anschließend werden Sie mit einer Begleitung die Highlights dieser facettenreichen Stadt bei einer Rundfahrt kennenlernen. Vom historischen Delfshaven, über die berühmten Kubushäuser, der neuen Markthalle bis hin zu ultramodernen Wolkenkratzern, Rotterdam begeistert durch seine vielseitige und außergewöhnliche Architektur. Am Nachmittag erwartet Sie an Bord der SS Rotterdam in der Captains Lounge ein High Tea, bei den Ihnen neben Kaffee und Tee u.a. verschiedene Sandwiches serviert werden. Unser Tipp für den Abend: Besuchen Sie die Markthalle, wenn die Halle mit den bunten Fruchtmotiven in einem bunten Farbenmeer leuchtet. Bummeln Sie entlang der vielen Marktstände oder besuchen Sie eines der Restaurants.

3. Tag: Rückreise über Scheveningen
Heute fahren wir nach Scheveningen an der holländischen Nordseeküste. Das ehemalige Fischerdorf ist heute ein weltbekannter Badeort.

Flanieren Sie auf der Promenade mit den Cafe`s, Restaurants und Geschäften oder genießen Sie einfach die Sonne und die frische Brise der Nordsee. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise über die BAB an.


.



      

 

© Käckel-Reisen GmbH 2017 Ihr Reisepartner in Nordhessen