BUGA 2023

BUGA 2023
Bunte Blüten, frischer Duft und warme Sommerluft

Termin: 3 Tage | Fr. 11.08. – So. 13.08.2023 (Sommerferien)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) die aufgeführten Leistungen den Hygienevorschriften und Hygienekonzepten angepasst werden müssen.

Im Jahr 2023 steht Mannheim bereits zum zweiten Mal nach 1975 ganz im Zeichen der Bundesgartenschau. Und das gleich doppelt, denn die BUGA 23 erstreckt sich über zwei verschiedene Standorte – den Luisenpark und den Spinellipark. Die beiden Ausstellungsgelände sind mit einer ca. 2 km langen Seilbahn über den Neckar verbunden. Erleben Sie mit uns die BUGA 23, die nicht nur mit Blumenschauen und grünen Landschaften glänzen wird sondern auch den Erlebnisräumen Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherheit gerecht wird und viel Raum für Entdeckungen verspricht.

SO REISEN SIE:

1. Tag: Die Koffer sind gepackt

Anreise über die BAB Kassel – Würzburg nach Wertheim. Weiterfahrt entlang des Mains nach Miltenberg, die Perle am Main. Hier heißt es „Leinen los“ und Sie unternehmen eine gemütliche Schifffahrt auf dem Main. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die romantische Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Weiterfahrt über Michelstadt und Erbach in den idyllischen Odenwald nach Rothenberg. Hier heißt man Sie mit einem Begrüßungsdrink herzlich willkommen.

2. Tag: BUGA 23

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, führt uns die Fahrt nach Mannheim zur Bundesgartenschau. Entdecken Sie die zwei Parkanlagen mit mehr als 100 Hektar Ausstellungsfläche. Der Luisenpark als ehemaliges BUGA 75-Gelände begeistert als gewachsene Parkanlage mit altehrwürdigen Bäumen, paradiesischen Beeten und den bekannten Gondolettas. Als neue Erlebnisräume kommen eine faszinierende Unterwasserwelt und eine großzügige Pinguinanlage hinzu. Der Kontrast zum Spinelli-Park könnte größer nicht sein: Auf dem 62 Hektar großen, einstigen amerikanischen Militärgelände der Spinelli Baracks ist ein Klima-Park als neues Naherholungsgebiet und Frischluftschneise für die Stadt entstanden. Zukunftsgärten repräsentieren künstlerisch die Nachhaltigkeitsziele, während eine künstlich angelegte Neodüne seltenen Pflanzen- und Tierarten Lebens- und Rückzugsraum bietet. Mittendrin befindet sich die architektonisch spannende U-Halle mit ihren wechselnden Blumenschauen und Ausstellungen. Spektakuläre Aussichten verspricht ein 81 Meter langer Panoramasteg, der in zwölf Metern Höhe über dem Augewässer schwebt. Beide Ausstellungsgelände sind mit einer Seilbahn,  die über den Neckar führt, direkt verbunden.

Nach einem sicherlich erlebnisreichen Tag auf der BUGA 23 Rückfahrt zum Hotel.

Hier werden Sie zum Abendessen mit einem rustikalen Oderwälder Kartoffelbuffet verwöhnt.

Freuen Sie sich im Anschluss auf eine fachkundige Weinprobe mit dem Chef des Hauses, gepaart mit Charme & Humor. Eine tolle Abendunterhaltung ist garantiert.

3. Tag: Rückreise über Heidelberg

Heute treten wir die Rückreise über Heidelberg an. Wo der Neckar den Odenwald verlässt und die Weite der Rheinebene erreicht, entwickelte sich Heidelberg in mehr als sieben Jahrhunderten. Als Universitätsstadt und mit seinen vielen romantischen Winkeln und Lokalen hat Heidelberg Weltruhm erlangt. Stadtführung. Nach einem geruhsamen Aufenthalt treten Sie die Rückfahrt an.

Ihr Urlaubsdomizil: Hotel Hirsch, Rothenberg

Das familiengeführte Hotel liegt im kleinen Ort Rothenberg, im Herzen des Odenwaldes. Das Haus verfügt über ein gemütliches Restaurant, einen rustikalen Weinkeller sowie einen Lift. Die individuell eingerichteten Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, TV, Safe und teilweise Balkon ausgestattet. Genießen Sie die Wohlfühl-Atmosphäre beim Hirschenwirt im Odenwald.

BUGA 2023

Buchungsanfrage
Reisedatum*
Zahl der Reisenden*
*** BITTE TEILNEHMER EINZELN EINGEBEN ***
Bei Hotelbuchungen:
EZ=Einzelzimmer, DZ=Doppelzimmer, DBZ=Dreibettzimmer
Bitte die benötigte Zahl angeben
EZ
DZ
DBZ
Nur bei Schiffsreisen angeben:
Gesamtzahl Einzelkabinen
innen
außen
Gesamtzahl Doppelkabinen
außen
Gesamtzahl Zwei-Bett-Kabinen
Bitte die benötigte Zahl angeben
uB = untere Betten, ETB=Etagenbetten
Bitte die benötigte Zahl angeben
außen uB
innen uB
außen ETB
innen ETB
Bei Verfügbarkeit gleich Karten der entsprechenden Kategorie bequem mitbuchen:
Kat. 1
Kat. 2
Kat. 3
Kat. 4
Kat. 5
Kat. 6
Zahl Erlebnispakete | Ausflüge
Interesse an Schutz und Absicherung?*
Ich bin interessiert an möglichen Reiseversicherungen. (Reiserücktritt, Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit usw.) Gerne rufen wir Sie hierzu an, um Sie zu Ihrem Versicherungsschutz bestens beraten zu können.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Buchung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaeckel.de widerrufen.*
Preis gesamt:

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im Hotel Hirsch, Rothenberg
  • Zimmer mit Dusche/WC, Fön, TV, WLAN
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Drei-Gang-Menü 
  • 1 x Odenwälder Kartoffelbuffet
  • Weinprobe unter Motto „Weinprobe um den Odenwald“
  • Schifffahrt auf dem Main 
  • Ausflug nach Mannheim zur BUGA 23
  • Eintrittskarte BUGA inkl. Seilbahnfahrt über den Neckar
  • Stadtführung in Heidelberg

LEISTUNGEN

Pro Person ab

€ 399.00

EZ-Zuschlag

€ 30.00

Weitere Reiseangebote:

Frühlingserwachen in Südtirol

Termin: 6 Tage | Do. 27.04. – Di. 02.05.2023 (Tag der Arbeit) | Gründe gibt es genug über den Brenner nach Südtirol zu reisen. Das kleine Bergland an der Südseite der Alpen, zwischen den Gipfeln der Dreitausender und den Weinhügeln, ist ein gesegneter Ort. Man spricht Deutsch und die alpenländische-mediterrane Mischung von Tirol und Italien gibt Südtirol seinen ganz besonderen Reiz. Erleben Sie die beeindruckende und abwechslungsreiche Südtiroler Bergwelt, freuen Sie sich auf schöne Urlaubstage in Südtirol.

zur Reise »

Deutsche Weinstraße

Termin: 3 Tage | Sa. 29.04. – Mo. 01.05.2023 (Maifeiertag) | Reisen Sie mit uns in eine der schönsten Regionen Deutschlands. Die bekannte Deutsche Weinstraße schlängelt sich durch die herrliche, von der Sonne verwöhnte Pfalz.
Die Landschaft kann mit jährlich bis zu 1800 Sonnenstunden und einem fast mediterranen Klima aufwarten. So verwundert es nicht, dass Sie auch den Beinamen „Toskana Deutschlands“ trägt. Lebensfreude und Genuss werden im Pfälzischen seit jeher groß geschrieben. Hier treffen Geselligkeit, Natur und Kultur zusammen. Genießen Sie die guten Weine, erfreuen Sie sich an der reizvollen Natur und erkunden Sie mit uns die schönen und geschichtsträchtigen Weinorte. Zum Wohl. Die Pfalz.

zur Reise »

Zur Baumblüte ins „Alte Land“

Termin: 3 Tage | Sa. 29.04. – Mo. 01.05.2023 (Maifeiertag) Das „Alte Land“ ist das nördlichste geschlossene Obstanbaugebiet. Im April/Mai zeigt es sich in seiner vollen Pracht. Dann blühen die Millionen Kirsch-, Apfel- und Birnbäume in weiß und rosa. Beeindruckend sind auch die stattlichen, farbenprächtigen Altenländer Bauernhäuser mit Ziegelmustern zwischen dem weißen Fachwerk und dem hohen Reetdach.

zur Reise »

REISEN UND FAHRTEN BUCHEN:

Tel.: 05674 6141

Montags-Freitags
09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

eMail an: info@kaeckel.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Anfrage gern und schnellstmöglichst
Ihr Käckel Reise Team

Cookie-Einstellungen